OT: Motorola GM1200 – Sendezeitbegrenzung

Hallo,
mal wieder ein Off-Topic von mir ;-)
Da ich selber das Internet bemüht hatte und eine Lösung für die Sendezeitbegrenzung bei Motorola GM1200 Geräten gesucht habe – jedoch nichts gefunden; schreibe ich hier mal für alle weiteren Suchen einen Artikel.

Generell sind die Geräte vom Typ GM1200 Bündelfunkgeräte. Diese können mit etwas Aufwand jedoch auch umgeflasht werden, sodass mehr Kanäle verfügbar sind. Dazu folgt (irgendwann) noch ein weiter Artikel – in diesem geht es rein um die Sendezeitbegrenzung. Diese kann natürlich hinderlich sein, wenn man diese Geräte in einer automatischen Station (z.B. in Verbindung mit einem MMDVM oder gar als DapNet Sender) betreibt.

Mein Vorgehen um die Begrenzung (Time out Timer, TOT) aufzuheben sieht wie folgt aus:

  1. Update der Firmware auf letzte verfügbare (in meinem Fall die R06.00.47)
  2. Herunterladen des Codeplugs mit der Windows DPS (Dealer Programmer)
  3. Speichern des Codeplugs, sowie der Network Settings
  4. Öffnen der Network Settings mit dem Network Programmer
  5. Unter Timers den „TT (s)“ auf „0“ setzen
  6. Speichern der Network Einstellungen
  7. Hochladen der Network Settings wieder mit der DPS
  8. Fertig :-)

 

Um das Prozedere etwas zu untermalen, habe ich hier noch ein paar „Screenshots“ von dem Vorgang:

Kontrolle der Werte im Menü Timers

 

In der DPS sind die Timer nur Read Only, wir brauchen den Network Programmer zum ändern

 

Nach dem Öffnen der Network-Settings im Network Programmer können wir die Timers anpassen

 

Post a comment